Überspringen zu Hauptinhalt

Supervision in der TA-Weiterbildung

Für wen?
Die Supervision-Nachmittage sind für alle offen, die in TA-Weiterbildung sind.

Ziel:
Supervision ist ein wichtiger Baustein in der TA-Weiterbildung um die eigene Professionalität weiter zu entwickeln. Im Zentrum steht:

  • eigene berufliche Fragestellungen bearbeiten
  • Dynamik zwischen Berater*in und Klient*in verstehen lernen
  • Sichtweise erweitern und Handlungsoptionen kennen lernen
  • Auseinandersetzung mit ethischen fragen
  • die eigenen anwendungskompetenz ausbauen

Termine Supervision 2021:
Für alle, die in TA-Basics-Weiterbildung sind:
4 x 4 h Gruppen-SV / Jahr + Einzelstunden nach Vereinbarun
jeweils von 14.00 – 18.00 Uhr

15. April
21. Juni
13. September
28. Oktober

Gebühr:
Bei Buchung aller 4 Termine 350,- € zzgl. MWST.
Buchung einzelner Termine 95,- € zzgl. MWST.

Anfrage zur TA-Supervision senden.

More to come: Weitere Infos sind in Arbeit 🙂

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche